Schriftgröße A A A

Gemeindeamt
Söding-Sankt Johann

8561 Schulplatz 1 
03137- 6130 
03137 - 6130 - 90 
gde@remove-this.soeding-st-johann.gv.at 

Amtsstunden Gemeindeamt
Mo. Mi. Do. Fr. von 08:00 - 12:00
Mi. von 15:00 - 18:00

Dienstags kein Parteienverkehr!

Herzlich Willkommen

in unserer schönen Gemeinde

Organisationsstatut

Im Einzelnen richtet sich die Arbeit im Kindergarten nach dem Steirischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz, den Interessen der Kinder/Eltern und der Gemeinde St. Johann, als Erhalter der Institution.

Wir, als Gemeindekindergarten, sehen uns als Familien ergänzende Bildungs- und Betreuungseinrichtung. Wir orientieren uns in unserer Tätigkeit einerseits am bundesländerübergreifenden BildungsRahmenPlan des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst, andererseits an neuesten wissenschaftlichen und lerntheoretischen Erkenntnissen, die Neurobiologie, Entwicklungspsychologie... betreffend.


Struktur der Einrichtung

unser Erhalter: Gemeinde Söding-St.Johann


unsere Adresse:

St. Johann ob Hohenburg 23
8565 Söding-St.Johann


unsere Erreichbarkeit:

Festnetz – 03143/20 283
Mobil – 0664/886 24 780

Unsere Telefonzeiten sind:   7.00 –   8.00 Uhr                     

  12.00 – 13.00 Uhr


Emailadresse:
kdg@st-johann-koeppling.at


unsere Öffnungszeiten/Öffnungszeitraum:

Mo – Fr von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Jahresbetrieb in Anlehnung an die Schulzeit (September – Juli), bei Bedarf auch während der Ferien, an schulfreien Tagen geöffnet (Kooperation mit Kindergarten Söding)


unsere Gruppen:

Gr. I     7.00 Uhr – 17.00 Uhr (mit Mittagessen)

Gr. II    7.00 Uhr – 13.00 Uhr (auch Mittagessen möglich)

Unser Mittagessen findet ab ca. 11.45 Uhr statt, eine Mahlzeit kostet € 4,20.-


unsere Gruppenstruktur:

Wir dürfen bis zu 54 Kinder aufnehmen und arbeiten gruppenübergreifend offen. Das bedeutet, es gibt keine ganztägige Einteilung der Kinder in feste Gruppen, sondern kleine Bezugsgruppen. „Gruppen“ sind im Alltag nur bedingt durch gemeinsame Interessen/Aktivitäten existent und mischen sich je nach den Bedürfnissen der Kinder durch. Alle Räume sind für jedes Kind geöffnet und das gesamte Betreuungsteam bringt sich in die Betreuung jedes einzelnen Kindes ein.


unsere Aufnahmemodalitäten:

Die Aufnahme bei uns erfolgt über die Einschreibung (Termine werden in den Gemeindenachrichten bekannt gegeben), bei der Geburtsurkunde und Versicherungsnummer des Kindes mit zu bringen sind. Wir nehmen derzeit Kinder - ab dem vollendeten dritten Lebensjahr bis zum Eintritt in die Schule, auf.


Kosten:

Für die Verrechnung der anfallenden Eltern-, Bus- und Mittagessenbeiträge ist die Gemeinde zuständig. Alle dafür notwendigen Informationen werden aktuell weitergeleitet. Das aktuelle Modell der Sozialstaffel des Land Stmk. kommt zur Berechnung der Elternbeiträge zur Anwendung.

Ein Unkostenbeitrag in Höhe von € 70.- für Verbrauchsmaterialien, Farben, Backen, Taschentücher, Saft wird zu Kindergartenbeginn des Kindes ebenfalls von der Gemeinde eingehoben.